ANLASS

REIDA Event 2024

Melden Sie sich jetzt an!

 

Datum: Mittwoch, 28. August 2024 / 17:00 Uhr

Ort: Auditorium Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

 

Wir freuen uns, Sie zum diesjährigen REIDA Event am 28. August im Technopark Zürich einzuladen. Treffen Sie rund 300 Real Estate Professionals und nutzen Sie die Gelegenheit, wertvolle Einblicke in die aktuellen Herausforderungen des Immobilienmarktes zu gewinnen.

Seien Sie dabei und sichern Sie sich Ihren Platz – wir freuen uns, Sie in Zürich begrüßen zu dürfen!
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Programm

17 Uhr - Referate zu REIDA im Markt
Mieten und Regulierung, Kerstin Hansen, UBS Asset Management
REIDA CO2-Benchmarking, Fredy Hasenmaile, Raiffeisen
*weitere Referate & Podiumsteilnehmer tbd.

Podiumsdiskussion: Ausblick Schweizer Immobilienmarkt
Dr. Daniel Brüllmann, UBS Fund Management
Paolo Di Stefano, Swiss Life Asset Managers
Moderation: Andreas Loepfe

ca. 18:30 Uhr - Networking Apéro

 

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die Unterstützung:

   signaterre            apleona 

 

 

 

REIDA Pecha Kucha Night 2023

Transparenz bei grauer Energie

Am 12. Dezember 2023 lancierte REIDA eine Pecha Kucha Night zum Thema «Graue Energie» im Immobilienbereich. Pecha Kucha ist ein lebendiges Veranstaltungsformat aus Japan, welches sinngemäss für «wirres Geplauder» steht. Es geht bei diesem Format um Tempo, Bilder und klare Aussagen. Ein Speaker hat sieben Minuten Redezeit, die begleitende Präsentation setzt auf visuelle Eindrücke mit schnellen Folienschaltungen.

Wir haben uns sehr über das grosse Interesse an der Pecha Kucha Night gefreut und möchten allen Speakern und TeilnehmerInnen danken.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

signaterre             enerprice

 

REIDA Event 2023

Datum: Mittwoch, 23. August 2023 / 17:00 Uhr

Ort: Auditorium Technopark, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Der REIDA Event bietet über die Referate und Podiumsdiskussion Orientierungspunkte zur herausfordernden Marktlage.
Es haben über 350 Real Estate Professionals an diesem etablierten Event teilgenommen.

Teilnehmerliste

 

Präsentationen zum Download

Die Standardisierung der C02-Messung auf dem Weg zu Netto-NullO2
Dominik Irniger, Präsident SVVK

Mit REIDA zu Netto 0?
Andi Huterer, CEO, icccon

Umnutzung als Mittel gegen die Wohnungsnot?
Michel Fleury, Senior Economist, Raiffeisen Schweiz


Wir danken unserem Sponsor für die Unterstützung!

apleona 

 

REIDA Event 2022

Wir blicken auf den vollauf gelungenen REIDA Event 2022 zurück.

Das Auditorium im Technopark Zürich war mit rund 350 Real Estate Professionals restlos gefüllt und auch am anschliessenden Apéro wurde noch lebhaft und lange diskutiert.

Inhaltlich standen die aktuelle Marktentwicklung sowie die Nachhaltigkeitsratings im Fokus.

Nach jahrelangem stetigem Aufwärtstrend im konstanten Niederzinsumfeld hat sich die Ausgangslage 2022 verändert. Nicolas Di Maggio und Manuel Lehner lieferten hierzu interessante Beiträge. Daneben ist die Branche immer stärker regulatorisch gefordert, Massnahmen zur Absenkung der CO2-Emission darzulegen und umzusetzen. Miriam Kittinger stellte in diesem Zusammenhang die Landschaft der ESG-Rating eindrücklich dar und Reto Fritschi ging auf die Berechnungsmethodik und Belastbarkeit des neuen REIDA CO2-Benchmarks ein.

Die abschliessende Podiumsdiskussion zur Einschätzung der Marktentwicklung mit Daniel Brüllmann (UBS) Paolo Di Stefano (Swiss Life) und Raymond Rüttimann (CS) wurde unter der Moderation von Andreas Loepfe sehr lebhaft und spannend geführt.

Präsentationen zum Download

Transaktionen: Empirie ist gefragt
Manuel Lehner, Partner, FPRE

ESG-Ratings: Den Durchblick bewahren
Miriam Kittinger, Head Sustainability & ESG Real Estate Switzerland; Swiss Life Asset Management AG

REIDA CO2-Benchmark: Transparenz und Belastbarkeit
Reto Fritschi, Projektleiter Consulting / Nachhaltiges Bauen, Amstein + Walthert AG

Nicolas Di Maggio, CEO, SFP - Swiss Finance & Proberty
 

Wir danken unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung!

apleona Logo Livit

 

REIDA Event 2021

Inhaltlich lag der Schwerpunkt des REIDA Event auf der CO2-Thematik. Daniela Jorio (UBS) hat die Bedeutung der CO2-Absenkung für die Immobilienbranche auf übergeordneter Ebene hervorragend dargestellt. Wie konkret eine Absenkung der Emission in einem Immobilienportfolio umgesetzt wird, hat Nadia Mastacchi am Praxisbeispiel BVK eindrücklich aufgezeigt. Die Basis für ein koordiniertes Vorgehen der Immobilienbrache im CO2 Thema bilden vergleichbare Daten. Marcin Paszkowski (UBS) hat hierzu den REIDA Energiebenchmark vorgestellt, welcher sich als Branchenstandard etablieren soll. Auch in der abschliessenden Podiumsdiskussion wurde die Dringlichkeit einer guter Vergleichsdaten nochmals betont.

 

Anlass 2020

Aufgrund der besonderen Lage rund um das Coronavirus wurde der REIDA Event am 25.08.2020 erfolgreich in virtueller Form durchgeführt.
Rund 250 Real Estate Professionals folgten über Zoom den Referaten und der Podiumsdiskussion.

Basierend auf REIDA Daten hielten die Referenten spannende Ausführungen zu den Themen:

  • CUREM Preisindex von Anlageimmobilien ab 1950
    Prof. Mathias Hoffmann; Universität Zürich
  • transactions@reida
    Dr. Stefan Fahrländer, FPRE
  • Kennwerte von CO2-Emissionen bei Anlageobjekten
    Dr. Daniel Sager, Meta-Sys

Die aktuelle besondere Marktlage rund um das Covid stand im Zentrum der Podiumsdiskussion mit Daniel Brüllmann (UBS), Renato Piffaretti (Swiss Life) und Fredy Hasenmaile (Credit Suisse), welche von Andreas Loepfe moderiert wurde.